Sag nein – sayno2.com

Bitcoin

Wird Bitcoin das Mittel der Wahl sein?

Wird Bitcoin während der bevorstehenden Stagflation das Mittel der Wahl sein?

Bitcoin wurde als viele Dinge bezeichnet, als unkorreliertes Vermögen, als Diversifizierung für Portfolios, als Blase usw. Mit der Coronavirus-Pandemie, die immer noch die Weltmärkte in Mitleidenschaft zieht, hat sich die Erzählung jedoch noch einmal weiterentwickelt. Der plötzliche Stillstand von Lieferketten und Industrien hat der Wirtschaft der meisten Länder irreparablen Schaden zugefügt. In Indien bekräftigte die Reserve Bank of India erneut, dass das BIP voraussichtlich negativ ausfallen wird.

Während dies so weitergeht, wächst die Furcht vor einer Stagflation; Stagflation liegt vor, wenn die Wirtschaftsleistung abnimmt, während die Inflation zunimmt.

Da die Bitcoin in jüngster Zeit 12.000 US-Dollar erreichte, baut sich der Hype um den „Bull Run“ auf. Daher ist es angebracht zu erörtern, ob Bitcoin in der Lage sein wird, den Stagflationsbedarf institutioneller Anleger bei Bitcoin Billionaire, die ihre Portfolios diversifizieren wollen, zu decken.

Wie im vorigen Artikel erwähnt, zeigten VacnEcks Diversifikationsexperimente, dass eine kleine Zugabe von Bitcoin zum Portfolio aus 60% Aktien und 40% Anleihen eine Verringerung der Volatilität bewirkte. Dies ist wichtig, da die Kombination der geringen Korrelation von Bitcoin mit traditionellen Märkten zeigt, dass Bitcoin in Zeiten des Ausverkaufs dazu beiträgt, Verluste zu reduzieren.

Das hat auch guten Grund

In Rezessions- oder Inflationszeiten war Gold schon immer das beliebteste und älteste Anlagegut mit einer stetigen Rendite. Die Betrachtung der relativ höheren Korrelation von Bitcoin zeigt jedoch, dass sowohl Bitcoin als auch Gold verwendet werden können, um gegen die aufkommende Stagflation zu helfen.

Darüber hinaus zeigte der Reserverisikoindikator von Glassnode Bitcoin in der grünen Zone an [einer Zone mit geringem Risiko und hoher Rendite]. Die geringe Korrelation laut Bitcoin Billionaire mit dem traditionellen Markt und dem Glassnode-Indikator zeigte, dass dies der beste Zeitpunkt ist, um in Bitcoin zu investieren.

Bitcoin hat auf den Beginn eines neuen Bullenlaufs hingedeutet, insbesondere da der MVRV-Indikator den Wert von 1,25 erreicht hat. Ein Überschreiten der 12.000 $-Marke würde den Preis auf 15.000 $ und vielleicht bald auf 20.000 $, den ATH, ansteigen lassen, was den Beginn eines neuen Bullenlaufs einleiten würde.